HP beendet BMW Williams F1-Sponsoring
 

HP beendet BMW Williams F1-Sponsoring

HP wird den mit dem BMW Williams F1-Team bestehenden Sponsoringvertrag mit Ende der Saison 2005 auslaufen lassen.

Hewlett-Packard (HP) beendet sein Sponsoring-Engagement bei BMW Williams. Der Konzern lässt den bestehenden Vertrag mit Ende der Saison 2005 auslaufen. HP war Hauptsponsor des Formel 1-Teams. Während der vergangenen sechs Rennsaisonen fungierte HP auch als Technologie-Lieferant des Rennstalls. Die Nichtverlängerung des Sponsorvertrages wird mit dem Erreichen der damit verbundenen Ziele begründet.



(tl)

stats