hot networks will weiter expandieren
 

hot networks will weiter expandieren

Die hot networks AG will in Großbritannien den fünften Sender der Home Shopping Europe Gruppe starten und bereitet einen 24 Stunden TV-Sender für Reiseshopping vor.

Die hot networks AG investiert im Jahr 2001 insgesamt 250 Millionen Euro (3,44 Milliarden Schilling) in den Ausbauer ihres Sendernetzes. Nach dem Start in Großbritannien am 17. Oktober 2001 betreibt die Management-Holding derzeit fünf TV-Sender unter der Marke Home Shopping Europe. Die Mehrheitsbeteiligung an der EUVÍA Media AG & Co.KG eröffnet der Unternehmensgruppe mit "Neun Live" und dem TV-Reiseshopping –Unternehmen "sonnenklar" zusätzlich zwei neue Geschäftsfelder. Aus dem Format "sonnenklar" will hot networks einen 24-Stunden Reisesender machen.



Für 2001 rechnet die hot networks AG mit einem negativen Ebitda (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und

Abschreibungen) von rund 90 Millionen Euro (1,34 Milliarden Schilling). Im Jahre 2003 soll bei einem konsolidierten Umsatz von rund 750 Millionen Euro (10,3 Milliarden Schilling) erstmals ein positives Ergebnis von rund 30 Millionen Euro (412 Millionen Schilling) erzielt werden.

(as)

stats