HORIZONT Wochenvorschau 35-36/2018
 

HORIZONT Wochenvorschau 35-36/2018

Fotolia
Warum Österreichs Millennials sind, wie sie sind, und warum man „umdenken muss, um sie zu erreichen“, haben KTHE und Marketagent erhoben.
Warum Österreichs Millennials sind, wie sie sind, und warum man „umdenken muss, um sie zu erreichen“, haben KTHE und Marketagent erhoben.

Die 35. und 36. Kalenderwoche 2018 von 27. August bis 9. September bietet spannende Zahlen aus dem In- und Ausland, extravagante Medienmenschen & mehr

Die Österreichische Webanalyse (ÖWA) legt am Donnerstag nächster Woche wieder eine ÖWA-Plus-Studie vor, in der neben eingehenden Reichweiten- und Strukturdaten für 139 heimische Online Angebote, fünf Vermarktungsgemeinschaften und 873 buchbare Belegungseinheiten auch Kerndaten zur Internetnutzung, zu persönlichen Interessen und zu Anschaffungswünschen von Internet-Usern in Österreich veröffentlicht werden. ÖWA-Plus-Studie, 6. September, Daten ab 11:00 Uhr unter oewa.at

Renovierter Radiotest 

Ende Juli hätte es schon so weit sein sollen, doch die erstmalige Durchführung des Radiotests durch zwei voneinander unabhängige Institute führte zu Anlaufschwierigkeiten, die sich in einer einmonatigen Verzögerung bemerkbar machten. Am Donnerstag soll es nun so weit sein und die erstmalige Auswertung des heimischen Radiomarkts nach neuem Regime vorliegen. Radiotest 2018_2, 30. August, Daten nach Veröffentlichung unter rms-austria.at und der.orf.at/medienforschung

Manege frei für Feier

Vermarkter Goldbach feiert am Donnerstag in Wien sein Sommerfest unter dem Motto des „Medienzirkus“ und verspricht spektakuläre Varieté-Atmosphäre, Zylinderträger, wirbelnde Paillettenröcke, Gaumenfreuden – und eine „extravagante Sammlung“ an Akteuren der Medienwelt. Goldbach-Sommerfest, 30. August, ab 19:00 Uhr, Säulenhalle, Burgring, 1010 Wien, mit Einladung oder nach Akkreditierung bei event@goldbachaustria.at

Frauen, Morde, Quote

Dem brisanten Thema der medialen Darstellung von Gewalt gegen Frauen widmet sich am Donnerstag eine prominent besetzte Diskussionsrunde unter dem Titel „Frauenmorde als Schlagzeile“ zum 40-jährigen Bestehen der Wiener Frauenhäuser. Podiumsdiskussion, 30. August, 19:00 Uhr, Museum für Volkskunde, Laudongasse 15-19, 1080 Wien, Anmeldung unter office@frauenhaeuser-wien.at 

ORF goes Alpbach 

Am Samstag ist zum Abschluss der Technologiegespräche in Alpbach ORF-Tag: Um 10:50 Uhr diskutiert Generaldirektor Alexander Wrabetz mit Cambridge-Institutsleiter Eric Rosenbach die Rolle öffentlich-rechtlicher Medien für die Demokratie im digitalisierten Zeitalter, um 11:50 Uhr referiert Thomas Prantner, stellvertretender technischer Direktor des ORF, über öffentlich-rechtliche Strategien in der digitalen Disruption. Technologiegespräche Alpbach, bis 25. August, Congress Centrum Alpbach, Alpbach 246, 6236 Alpbach, Tirol, Informationen unter alpbach.org

Linz nicht perfekt 

Ab Donnerstag nächster Woche findet in Linz wieder das Ars Electronica Festival, heuer unter dem Motto „Error – The Art of Imperfection“, statt. Ars Electronica Festival, 6. bis 10. September, Postcity, Bahnhofsplatz 12, 4020 Linz, Info unter ars.electronica.art 

Der Millennial, das unbekannte Wesen

Warum die begehrte Zielgruppe der Millennials ist, wie sie ist, und warum man „umdenken muss, um sie zu erreichen“, haben die Agentur KTHE und Marketagent in ihrem neuen Millennial Report erhoben, der nun präsentiert wird. Austrian Millennial Report 2018, 6. September, ab 18:30 Uhr, Heuer am Karlsplatz, Treitlstraße 2, 1040 Wien, Anmeldung unter office@kthe.at

Gewichtige Zahlen 

Die RTL-Group und Bertelsmann SE präsentieren (am Mittwoch beziehungsweise Donnerstag) ihre Halbjahreszahlen und geben damit einen Indikator für die generelle Lage im internationalen Mediengeschäft. Halbjahresergebnis RTL Group, 29. August, 8:00 Uhr, Halbjahresergebnis Bertelsmann SE, 30. August, 9:00 Uhr

stats