HORIZONT Wochenvorschau 13/2018
 

HORIZONT Wochenvorschau 13/2018

Fotolia
Die Dreharbeiten zur ORF-RTL-Koproduktion „M – Eine Stadt sucht einen Mörder“, bei der Regisseur David Schalko den gleichnamigen Filmklassiker von Fritz Lang paraphrasiert, laufen derzeit in Wien.
Die Dreharbeiten zur ORF-RTL-Koproduktion „M – Eine Stadt sucht einen Mörder“, bei der Regisseur David Schalko den gleichnamigen Filmklassiker von Fritz Lang paraphrasiert, laufen derzeit in Wien.

Die 13. Kalenderwoche 2018 von 26. März bis 1. April bietet Growth Hacking und Touristiktrends, das Jahresergebnis von Bertelsmann & mehr

Eine „Überholspur zum Erfolg“ im Marketing will am Mittwoch und Donnerstag ein zweitägiger Growth Hacking Workshop von hackabu, Der Brutkasten und weXelerate, unterstützt unter anderen vom Marketing Club Österreich, öffnen. Methoden zur Kundenakquise und Kundenbindung im digitalen Zeitalter werden vorgestellt, durchgespielt und diskutiert. Dass die Marketingtechnik längst nicht mehr nur ein Experiment von jungen Start-ups ist, beweist unter anderem die Österreichische Post, die sich zum Growth Hacking als Marketingtool bekennt und mit ­Daniel ­Döller, Head of Energy Services bei der Post, auch einen der Speaker stellt. Growth Hacking Workshop, 28./29. März, weXelerate, Praterstraße 1, 1020 Wien, Kosten: 947 Euro, Anmeldung unter hackabu.com/workshop 

Neue Touristiktrends 

Das Corps Touristique und Statistik Austria präsentieren am Montag die neuesten Entwicklungen und Trends im Reiseverhalten der Österreicher. Versprochen wird auch eine erste Vorabbilanz zur Entwicklung zu den Osterfeiertagen. Trends und Reiseverhalten der Österreicher 2018,  26. März, 10:30 Uhr, Hotel Bristol, Kärntner Ring 1, 1010 Wien

Strategisches Trinken

Das Strategieforum lädt am Mittwoch wieder zu seinem monatlichen Think&Drink-Strategiesalon als zwanglosem Forum zum Gedankenaustausch ohne Tagesordnung. Auch Strategieverantwortliche und Strategieinteressierte aus Unternehmen, Agenturen und Institutionen, die nicht Mitglied des Forums sind, werden gern gesehen. Strategiesalon, 28. März,  19:00 bis 22:00 Uhr, weXelerate – Space 4, ­Praterstraße 1, 1020 Wien, Informationen unter strategieaustria.at

Schalko sucht Mörder 

Die Dreharbeiten zur ORF-RTL-Koproduktion „M – Eine Stadt sucht einen Mörder“, bei der Regisseur David Schalko den gleichnamigen Filmklassiker von Fritz Lang paraphrasiert, laufen derzeit in Wien. Die Sender laden  Pressevertreter am Mittwoch zum Setbesuch bei Schalko und Schauspielstars wie Moritz Bleibtreu, Lars Eidinger und Bela B. Settermin „M – Eine Stadt sucht einen Mörder“, 28. März, 12:00 Uhr, Wirtschaftsuniversität, Welthandelsplatz 1, 1020 Wien, Anmeldung per Mail bei vanessa.klein@orf.at oder annika.vonhollen@mediengruppe-rtl.de

Mächtige Medienbilanz

Der Bertelsmann-Konzern mit seinen mächtigen Zweigen wie der RTL Group, Penguin Random House, Gruner+Jahr und BMG legt am Dienstag in der Konzernzentrale im deutschen Gütersloh sein Jahresergebnis vor. Bereits vorab hatte Vorstandsvorsitzender Thomas Rabe gemeint, 2017 sei „ein richtig gutes Jahr“ für den Konzern gewesen, vor allem dank steigender Umsätze im Digitalgeschäft. Jahresergebnis Bertelsmann, 27. März, ab 10:30 Uhr unter bertelsmann.de

stats