HORIZONT: Match um neuen Liga-Sponsor
 

HORIZONT: Match um neuen Liga-Sponsor

Entweder One/Orange oder Tipp 3 werden als neue Hauptsponsoren der österreichischen Fußball-Bundesliga gehandelt.

Wie die Printausgabe von HORIZONT 16 berichtet, die am Freitag, 18. April, regulär erscheint, soll die Fußball-Bundesliga umgetauft werden. Laut HORIZONT-Informationen wird nach der EURO ein neuer Generalsponsor der höchsten österreichischen Spielklasse einlaufen. Derzeit sieht es danach aus, als könnten entweder der Sportwettenanbieter Tipp 3 oder der Handynetzbetreiber One (künftig unter Orange) zum Liga-Start am 9. Juli neuer Hauptgeldgeber werden. Die Entscheidung soll schon demnächst fallen.



Der bisherige Liga-Sponsor seit zehn Jahren, T-Mobile (vormals auch unter dem Markennamen max.mobil), könnte den Vertrag auslaufen lassen wollen. Der Mobilfunkbetreiber bestätigte offiziell aber nur die laufenden Verhandlungen mit der Bundesliga. T-Mobile bezahlt für das Liga-Sponsoring jährlich kolportierte drei Millionen Euro.



(wh)

stats