Horizont baut Marktposition weiter aus
 

Horizont baut Marktposition weiter aus

"Horizont" in Frankfurt meldet für 2004 einen deutlich gewachsenen Anzeigenumsatz.

Die Wochenzeitung "Horizont" in Frankfurt, einer der führenden Fachtitel für Marketing, Werbung und Medien in Deutschland, verzeichnet 2004 ein äußerst erfolgreiches Jahr. Die Wochenzeitung konnte ihre Anzeigenerlöse trotz eines stagnierenden Marktumfeldes um mehr als zehn Prozent steigern. Damit hat die Wochenzeitung aus dem Deutschen Fachverlag in Frankfurt im Wettbewerb weiter an Marktanteilen zugelegt. Zudem entwickelte sich die Auflage im vergangenen Jahr stabil. "Die stetigen Weiterentwicklungen am redaktionellen Konzept werden sowohl von Leserseite als auch von den Anzeigenkunden sehr positiv angenommen", erklärt Markus Gotta, Verlagsleiter "Horizont".



"Horizont" in Frankfurt ist ein Schwesterblatt von Horizont Österreich" aus dem Manstein Verlag. Der Manstein Verlag wiederum ist eine 100-Prozent-Tochter des Deutschen Fachverlages.

(as)

stats