H&M ist Plakatsieger
 

H&M ist Plakatsieger

Gama im März: H&M siegt vor Raiffeisenbank sowie Möbel Lutz und ARGE Gesundheitsvorsorge Zeckenschutz.

Hennes & Mauritz ist Sieger der Gewista Außenwerbe Medien Analyse (Gama) für das Medium Plakat im März 2003. H & M erreicht im März mit vier unterschiedlichen Modefotos 62 Prozent Recognition, 55 Prozent Gesamtrecall und 31 Prozent Impact. Auf dem zweiten Platz landet die Raiffeisenbank mit Testimonial Hermann Maier. Platz drei belegen Möbel Lutz und die Zecken Schutzimpfungskampagne der ARGE Gesundheitsvorsorge Zeckenschutz. Die besten Akzeptanzwerte (1,69) erreicht die Österreich-Werbung mit drei verschiedenen Landschaftssujets.

Mit der Gama werden monatlich alle relevanten nationalen und regionalen Plakatkampagnen abgetestet. Zusätzlich wird das Medium Citylight für den Raum Wien erhoben.

(juju)

stats