Hilfswerk schreibt Journalistenpreis aus
 

Hilfswerk schreibt Journalistenpreis aus

Das Österreichische Hilfswerk prämiert journalistische Arbeiten zu den Themen Gesundheit, Familie und Soziales.

Bereits zum zehnten Mal schreibt das Österreichische Hilfswerk heuer den  Journalistenpreis für Gesundheit, Familie und Soziales aus. Eingereicht werden können Berichte, Reportagen und Features, die sich mit diesen Themen auseinander setzen und einen eindeutigen Österreich-Bezug aufweisen. Die Beiträge müssen zwischen dem 1. Jänner und 31.Dezember 2007 in einem heimischen periodischen Printmedium oder elektronischen Medium (TV, Radio, Internet-Portal) publiziert worden sein. Der Hauptpreis ist mit 2.500 Euro dotiert, der zweite Platz mit 1.500 Euro, der Dritte bekommt 1.000 Euro. Die Verleihung der Auszeichnungen findet am 19. November 2008 im Rahmen der Hilfswerk-Gala im Wiener Haus der Industrie statt.

stats