"Heute" holt Schimek für Anzeigenmarketing
 

"Heute" holt Schimek für Anzeigenmarketing

Im Herbst will das neue Wiener Gratisblatt auch einen Probelauf für die Hauszustellung starten.

Am Montag, 6. September 2004, startet Wiens neue U-Bahn-Zeitung "Heute - aktuell in den Tag". In einer Auflage von 130.000 Stück liegt das Blatt gratis zur Entnahme in den Wiener U-Bahn-Stationen auf. "Heute"-Geschäftsführer Wolfgang Jansky holt sich für das Anzeigenmarketing prominente Verstärkung in sein Team. Peter Schimek, ehemaliger Geschäftsführer der Verlagsgruppe News und dort für den Geschäftsbereich "TV-Media" und "E-Media" verantwortlich, übernimmt mit seinen eigenen Unternehmen nicht nur das Anzeigenmarketing, sondern koordiniert auch die interne Anzeigencrew von "Heute - aktuell in den Tag".



Außerdem soll noch im Herbst dieses Jahres möglicherweise ein Pilotprojekt starten, das Blatt auch zu abonnieren. Jedenfalls sei sein Verlag auf der Suche nach weiteren Vertriebsschienen, erklärt Jansky.



Lesen Sie mehr in der aktuellen Print-Ausgabe von Horizont (36/2004), die am 3. September erscheint.

(as)

stats