Heimische Fußball-Bundesliga schreibt Übertra...
 

Heimische Fußball-Bundesliga schreibt Übertragungsrechte aus

Pakete für Pay-TV, Free-TV und Internet vor Neuvergabe. Angebotsfrist endet am 26. Jänner 2007.

Die Österreichische Fußball-Bundesliga hat die medialen Rechte an den Spielen der T-Mobile Bundesliga, der Red Zac Ersten Liga und den der Bundesliga zur Vermarktung zustehenden Heimspielen der Mitgliedsvereine der Bundesliga in den UEFA Klubbewerben (UEFA Intertoto Cup, UEFA Cup bis einschließlich Achtelfinale und UEFA Champions League Qualifikation) zur Verwertung ausgeschrieben. Alle Personen und Firmen, die Gewähr für eine professionelle Verwertung der Rechte bieten, werden eingeladen, entsprechende Angebote abzugeben.

Die Vergabe der Rechte erfolgt auf Basis einer Reihe von Rechtepaketen und allgemeinen Richtlinien betreffend deren Verwertung. Die Pakete basieren auf unterschiedlichen Spielplan-Szenarien und betreffen die Medien Pay-TV, Free-TV und Internet. Gleichzeitig schreibt die Bundesliga auch erstmals die Produktion eines TV-Signals aller Spiele der T-Mobile Bundesliga und der Red Zac Ersten Liga aus.

Angebote sind in der Zeit von Donnerstag, 25. Jänner 2007, 12 Uhr bis Freitag, 26. Jänner 2007, 12 Uhr bei der Österreichischen Fußball-Bundesliga abzugeben.

(max)

stats