heimatwerbung errichtet Kulturnetz
 

heimatwerbung errichtet Kulturnetz

In Niederösterreich wurde ein Netz mit hochwertigen Plakatstellen errichtet, das nur für kulturelle Zwecke genutzt werden darf.

Auf Initiative des Landes Niederösterreich hat die heimatwerbung in Niederösterreich ein exklusives Kulturnetz errichtet. Ab 15. Oktober 2002 stehen in Niederösterreich 105 exklusive 16/1-Bogen-Plakatstellen zur Verfügung, die ausschließlich zu kulturellen Zwecken genutzt werden dürfen. In der Endausbaustufe sind laut heimatwerbung-Verkaufsleiter Prokurist Klaus Baader 150 Stellen geplant. Das Kulturnetz besteht ausschließlich aus modern in Nirosta gestylten Flächen. Gleich vom Start weg ist das Kulturnetz Niederösterreich exklusiv mit einer Kampagne des Niederösterreichischen Landesmuseums ausgebucht.

(juju)

stats