Harald Klöckl startet beim „corporAID Magazin...
 

Harald Klöckl startet beim „corporAID Magazin“

#
Harald Klöckl ist Chef vom Dient beim "corporAID Magazin".©icep
Harald Klöckl ist Chef vom Dient beim "corporAID Magazin".©icep

Chef vom Dienst bei Österreichs Special-Interest-Magazin für Wirtschaft und Entwicklung, globale Armutsbekämpfung und CSR.

Das „corporAID Magazin“ erweitert seine Redaktion. Harald Klöckl übernimmt mit September die Funktion des Chef vom Dienst zur Unterstützung von Chefredakteur Christoph Eder.

Der 41-Jährige Klöckl leitete zuletzt bei der Tageszeitung "Österreich" in Wien die Kärnten?Redaktion. Von 2003 bis 2008 war Klöckl für die Verlagsgruppe News – vorwiegend im Sonderprojekte?Ressort für die Bereiche Wirtschaft und Sport tätig, davor beim Mucha-Verlag.

Das "corporAID Magazin" behandelt Globalisierung, Wirtschaft und Entwicklung und versteht sich als Themenführer für globale CSR (Corporate Social Responsibility) und Nachhaltigkeit, erscheint fünf Mal im Jahr in einer Auflage von 45.000 Exemplaren und wird als Supplement der Tageszeitung „WirtschaftsBlatt“vertrieben.

Zielgruppe sind österreichische Führungskräfte und Experten, Entscheider aus Wissenschaft, Politik und der öffentlichen Verwaltung. Medieninhaber des „corporAID Magazins“ ist die ICEP Wirtschaft und Entwicklung GmbH, Herausgeber ist ICEP Geschäftsführer Bernhard Weber. Das nächste corporAID Magazin erscheint am 29. Oktober 2010. Weitere Informationen finden Sie unter www.corporaid.at.
stats