Happy birthday, Okto!
 

Happy birthday, Okto!

Der Community-Sender feiert seinen vierten Geburtstag mit neuen Projekten und Formaten.

Im November 2005 ging mit Okto Österreichs erstes partizipatives Fernsehen an den Start. Vier Jahre später gestalten über hundert regelmäßig produzierende Communities aus den unterschiedlichsten Lebens- und Erfahrungswelten gemeinsam das Okto-Programm, das über aonTV, UPC Telekabel und als Livestream auf www.okto.tv zu sehen ist. Nach vier Jahren ist es für den Sender Zeit neue Wege zu beschreiten, so wird im bevorstehenden Sendejahr beispielsweise ein internationales Newsformat ausgestrahlt.

Nach einer Pilotphase beim Grazer Elevate Festival übernimmt Okto ab 1. Dezember nämlich das unabhängige US-amerikanische Nachrichtenmagazin "Democracy Now!" ins Programm. Ausgestrahlt wird das von Amy Goodman im Jahr 2008 begründete Format von Montag bis Freitag von 23.05 bis 00.05 Uhr. Neben dem Newsformat bespielt Okto ab Dezember einen eigenen Channel auf der von FH-Studierenden betriebenen Videoplattform Vienna-Podcast. Unter www.vienna-podcast.at wird ein im Haus kuratierter Querschnitt aus dem Okto Communityprogramm als On-Demand-Angebot zu sehen sein. Auch in Sachen Filmförderung geht Okto nach vierjähriger Sendetätigkeit neue Wege. So beschränkt sich das Engagement des Senders mittlerweile nicht nur auf Eigenproduktionen,mit dem Dokumentarfilm "Die Wien" von Robert Schabus ist Okto erstmals auch als co-finanzierende Fernsehanstalt an der Produktion eines österreichischen Filmschaffenden beteiligt. Dieses Engagement will Okto zukünftig weiter ausbauen.



Neben neuen Formaten widmet sich Okto zum vierten Geburtstag auch verstärkt der Ausbildungsschiene und bietet Studierenden ein Praxisfeld zum Austoben. Besonders mit den Fachhochschulen gibt es eine enge Zusammenarbeit. Daneben will Okto den kooperativen Programmaustausch mit Partnersendern aus ganz Europa forcieren. Eine Zusammenarbeit auf inhaltlicher und technologischer Ebene mit anderen nicht kommerziellen Sendern gab es schon bisher.
stats