Hans Mahr wird "Falstaff"-Deutschland-Chef
 

Hans Mahr wird "Falstaff"-Deutschland-Chef

#
Medienberater Hans Mahr beteiligt sich an Falstaff Deutschland.©mahrmedia
Medienberater Hans Mahr beteiligt sich an Falstaff Deutschland.©mahrmedia

Heimisches Gourmetzmagazin verschiebt Deutschland-Expansion auf September, Hans Mahr beteiligt sich an Falstaff Deutschland.

Das erst kürzlich komplett neu gestaltete heimische Wein- und Gourmetmagazin "Falstaff" verschiebt seine für März geplante Expansion nach Deutschland auf September. Als Vertriebspartner wird der Axel Springer Verlag Hamburg fungieren, die Startauflage soll 40.000 Stück betragen. Für den Posten des Herausgebers in Deutschland konnte Hans Mahr, ehemaliger Chefredakteur von RTL, gewonnen werden. Der Medienberater und Gourmet-Experte wird sich mit 15 Prozent an Falstaff Deutschland beteiligen. Die Geschäftsführung des Deutschland-Ablegers übernimmt die Medienexpertin und gebürtige Österreicherin Ursula Haslauer.
stats