Haid übernimmt eWave.at-Finanzen
 

Haid übernimmt eWave.at-Finanzen

Ab 1. Februar leitet Günther Haid, bisher Investment-Manager bei der UIAG, den Fiananzbereich der eWave.at Telekommunikations AG.

Die eWave.at Telekommunikations AG bietet neben der Telefoneinwahl 1021 vor allem Breitband-Internetdienste im Großraum Wien über Funk an. Über Wien, Niederösterreich und Oberösterreich liegt bereits ein eWave-Funknetz.

Das Unternehmen möchte an die Börse. Günther Haid, zukünftiger Chief Financial Officer (CFO), wird eWave.at auf den Börsegang vorbereiten und das Initial Public Offering (IPO) durchführen. Haid ist Finanzexperte und verfügt über umfassende Erfahrungen in den Bereichen Venture Capital sowie Private Equity.

Haid kommt von der UIAG, der Unternehmens Invest AG. Dort war der Finanz-Manager an den Börsegängen der Firmen Libro, Niedermeyer, Palfinger, des Anlagebaukonzerns Andritz und der Verlagsgruppe ET Multimedia AG eingebunden. (tl)

stats