GWP vermarktet die Frankfurter Rundschau
 

GWP vermarktet die Frankfurter Rundschau

Die Vermarktungsgesellschaft der Verlagsgruppe Holtzbrinck weitet ihr Portfolio aus.

Die GWP media-marketing übernimmt mit 1. September dieses Jahres die Vermarktung der "Frankfurter Rundschau". Die Vermarktungsgesellschaft der Verlagsgruppe Handelsblatt in Düsseldrof löst damit SV Media, die Verkaufsorganisation der "Süddeutschen Zeitung", ab.



Die GWP media-marketing vermarktet unter anderem das "Handelsblatt", die "WirtschaftsWoche", "DM EURuro", "Die Zeit", den "Berliner

Tagesspiegel", den "Rheinischen Merkur" und die "vdi nachrichten". Die GWPist auch mit einem eigenen Büro in Österreich vertreten.

(as)

stats