Gut informierte Kunden oder Gläserne Menschen...
 

Gut informierte Kunden oder Gläserne Menschen?

Gerald Reischl beleuchtet für den DMVÖ Chancen und Risiken des mobilen Marketings.

Bei der nächsten Veranstaltung des Direct Marketing Verbandes Österreich (DMVÖ) am 24. Oktober 2001 analysiert Sachbuch-Autor und Kurier-Redakteur Gerald Reischl die Chancen und Risiken des mobilen Marketings. "Geht es um totale Datentransparenz oder um vollkommene Information?" hinterfragt Reischl und nimmt fragwürdige Praktiken im mobilen Marketing aufs Korn.



Facts & Figures zum SMS-Markt steuert Roland Tauchner, geschäftsführender Gesellschafter der feibra und CO-Geschäftsführer von Dimoco bei.



Veranstaltungsort ist das Philips-Haus (1. Stock), 1100 Wien, Triesterstrasse 64. Beginn ist um 18 Uhr 30. Anmeldungen unter office@dmvoe.at oder Tel.: 01/911 43 00.

(juju)

stats