Grußbotschaft zu den Österreichischen Medient...
 

Grußbotschaft zu den Österreichischen Medientagen von Marcus Ammon

#

Marcus Ammon, Senior Vice President ‚Film & Entertainment‘ bei Sky Deutschland, nimmt bei den Österreichischen Medientagen an dem Panel „Der TV-Markt in Revolution – Eigenproduktionen auf der Überholspur?“ teil. Vorab grüßt er in einer Videobotschaft und erläutert den Stellenwert von Eigenproduktionen.

Selbst produzieren statt teuer einkaufen? Netflix und Amazon, aber auch Apple und Sky, investieren seit einiger Zeit massiv in eigenen Content, während die Free-TV-Sender in den vergangenen Jahren vor allem zugekauft haben. Mittlerweile denken aber auch sie um und setzen auf Eigenproduktionen. „Alle Sender sehen in ihren Eigenproduktionen Leuchtturmprojekte über die sie sich definieren und positionieren“, unterstreicht auch Marcus Ammon, Senior Vice President ‚Film & Entertainment‘ bei Sky Deutschland.

Marcus Ammon nimmt am 26. September gemeinsam mit Beatrice Cox-Riesenfelder (ORF Enterprise), Thomas Gruber (ATV), Moritz von Kruedener (Beta Film), Tom Sänger (RTL Television) an dem Panel „Der TV-Markt in Revolution – Eigenproduktionen auf der Überholspur?“ teil. Das Impulsreferat hält ORF-Programmdirektorin Kathrin Zechner.

Alle Infos zum Programm und Tickets zu den Österreichischen Medientagen unter: www.medientage.at

stats