Grußbotschaft zu den Österreichischen Medient...
 

Grußbotschaft zu den Österreichischen Medientagen von Helwin Lesch

#

Helwin Lesch, Leiter der Hauptabteilung "Verbreitung und Controlling“ beim Bayrischen Rundfunk, nimmt bei den Österreichischen Medientagen im Rahmen des Radiogipfels am Panel „DAB+ – Zwischentechnologie, Flop oder Perspektive“ teil. Vorab grüßt er in einer Videobotschaft.

Digitalradio DAB+:  2019 wird der Standard nun auch in Österreich bundesweit eingeführt - elf neue österreichweite Hörfunkangebote stehen am Start. Grundsätzlich funktioniert DAB+: steigende Reichweiten in Deutschland, analog-terrestrische Abschaltung in Norwegen, Südtirol und der Schweiz, die europäischen Nachbarländer forcieren im öffentlich-rechtlichen und privaten Sektor aktiv DAB+.

Der Frage wie viel Potenzial DAB+ in Österreich hat, wird Lesch gemeinsam mit der Guy Fränkel (Rock Antenne), Norbert Grill ( (ORS)/ORS comm), Helwin Lesch (Bayerischer Rundfunk), Wolfgang Struber (Verein Digitalradio Österreich) und Michael Tippl (Radio Max) bei den Österreichischen Medientagen diskutieren.

Alle Infos zum Programm und Tickets zu den Österreichischen Medientagen unter: www.medientage.at

stats