Gruner+Jahr-Verleger John Jahr gestorben
 

Gruner+Jahr-Verleger John Jahr gestorben

Der 72-jährige Mitbegründer des Hamburger Druck- und Verlagshauses Gruner + Jahr verstarb am Montagabend an Kreislaufversagen.

John Jahr, Mitbegründer und langjähriges Vorstandsmitglied des Hamburger Druck- und Verlagshauses Gruner + Jahr, verstarb am Montagabend an Kreislaufversagen. Jahr wurde 72 Jahre als. Der Tod kam "plötzlich und unerwartet", teilte das Verlagshaus mit. "Er war für uns alle mehr als ein Vorstandskollege, er war ein Freund", erklärt Bernd Kundrun, Vorsitzender des Vorstands von G+J: "Mit großem Engagement und mit nicht nachlassender Konsequenz hat er sich für seine Eigenständigkeit sowie für einen unabhängigen und qualitätsorientierten Journalismus eingesetzt." John Jahr gehörte 28 Jahren lang dem Vorstand an und hielt zusammen mit seinen Geschwistern Alexander, Michael und Angelika 25,1 Prozent an G+J. Zudem war Jahr langjähriges Mitglied im Vorstand.

(max)

stats