Grünes Licht für Kanal 1 in München
 

Grünes Licht für Kanal 1 in München

Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien genehmigt den Einstieg des österreichischen Kanal 1 beim Ballungsraumsender TV-München.

Grünes Licht für die TV-Aktivitäten der Brüder Erwin und Hanno Soravia in München. Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) genehmigt den Einstieg von Kanal 1 beim Ballungsraumsender TV-München. Kanal 1 wird damit künftig 40 Prozent an dem zum Kirch-Konzern gehörenden Münchner Stadtsender halten, die restlichen Anteile hält Thomas Kirch. Kanal 1 bewirbt sich derzeit auch um eine terrestrische Lizenz für Ballungsraumfernsehen in Wien.



Nun sind die Soravia-Brüder auch am Einstieg beim Berliner Sender TV.Berlin interessiert.

(as)


stats