Gremium: Bundeskanzleramt sucht 17 Räte für d...
 
Gremium

Bundeskanzleramt sucht 17 Räte für den ORF-Publikumsrat

APA/ROLAND SCHLAGER
Bald werden neue ORF-Publikumsräte bestellt
Bald werden neue ORF-Publikumsräte bestellt

Das Bundeskanzleramt ist auf der Suche nach insgesamt 17 Mitgliedern für den ORF-Publikumsrat.

Es bittet repräsentative Einrichtungen und Organisationen bis spätestens 21. April um Dreiervorschläge für die Bereiche Hochschulen, Bildung, Kunst, Sport, Jugend, Schüler, ältere Menschen, behinderte Menschen, Eltern bzw. Familien, Volksgruppen, Touristik, Kraftfahrer, Konsumenten sowie Umweltschutz, wie aus dem Amtsblatt der Wiener Zeitung vom Dienstag hervorgeht. Die Entscheidung, wer in den Publikumsrat entsendet wird, muss dann relativ rasch fallen, tritt dieser doch am 5. Mai zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Die vom Bundeskanzleramt bestimmten Räte stellen die Mehrheit in dem ORF-Gremium, das bei seiner ersten Zusammenkunft sechs Räte für den mit weit mehr Befugnissen ausgestatteten ORF-Stiftungsrat wählt. Weitere Mitglieder für den Publikumsrat werden etwa von Wirtschaftskammer, Arbeiterkammer, Gewerkschaftsbund, Landwirtschaftskammer, der Akademie der Wissenschaften oder auch der evangelischen und römisch-katholischen Kirche entsendet.

stats