Gratismagazin LiVE erreicht 22 Prozent Reichw...
 

Gratismagazin LiVE erreicht 22 Prozent Reichweite

Laut eigener IFES-Umfrage liest beinahe jeder Vierte in Wien die Wochenendbeilage von Heute.

LiVE, die Wochenendbeilage der Gratiszeitung Heute, veröffentlicht die ersten Reichweitenzahlen aus einer eigenen Umfrage. Das IFES-Marktforschungsinstitut liefert das Ergebnis von 22 Prozent Reichweite in Wien. Auch die Akzeptanz des Mediums in der Zielgruppe wurde bei 1.000 Personen telefonsich abgefragt, mehr als die Hälfte der Leser benotete die inhaltliche Attraktivität von LiVE mit den zwei bestmöglichen Bewertungen. Die Leserschaft setzt sich laut IFES zu 60 Prozent aus Frauen und 40 Prozent Männern zusammen. Die Grundgesamtheit der Umfrage im Oktober 2007 belief sich auch die Wiener Bevölkerung ab 16 Jahren. LiVE liegt wöchentlich in Wien und Niederösterreich in einer Auflage von 250.000 Stück in U-Bahnstationen, Bahnhöfen, diversen Bäckereifilialen sowie großen Bürohäusern gratis in Dispenser-Boxen auf. Die Befüllung und Kontrolle der Boxen wird von Red Mail verantwortet. LiVE wurde im vergangenen Jahr gegründet und wird heuer erstmals in der Regioprint, dem Verband der Österreichischen Regionalmedien, gelistet sein.

(meg)


stats