Gratisblatt "Heute" expandiert kräftig
 

Gratisblatt "Heute" expandiert kräftig

Nach Wien wird es die Gratiszeitung nun auch in Niederösterreich und der Steiermarkt geben.

Die beiden "Heute"-Geschäftsführer Eva Dichand und Wolfgang Jansky setzen voll auf Expansion. Nachdem die Auflage des Blattes in Wien noch vor dem Sommer auf 260.000 Stück gesteigert wird, gibt es ab dem 15. Mai eine eigene Niederösterreich-Ausgabe von "Heute". Mit rund 100.000 Stück wird die Gratiszeitung dort vertreten sein. "Heute" wird in allen Bezirkshauptstädten durch Entnahme aus Outdoorständern im Ortsgebiet und in Hochfrequenzlagen angeboten. Chefredakteur für die NÖ-Ausgabe wird Hellfried Mayer sein. Rund vier bis sechs Seiten wird der lokale Nachrichtenteil täglich umfassen.

Nicht nur in Niederösterreich, sondern auch in Wien stehen die Zeichen auf Expansion: hier wird "Heute" bereits seit dem 24. April 2006 über 55 "DerMann"-Shops vertrieben. Weiters wird "Heute" in Wien ab sofort auch an zahlreichen Plätzen außerhalb der U-Bahnstationen vertrieben. Rund 60 Outdoorständer werden an öffentlichen Plätzen aufgestellt. Weiters werden Entnahmeboxen in und um große Bürogebäude, den Shoppingcities sowie in diversen Baumärkten platziert.

Und noch vor dem Sommer planen Dichand und Jansky eine eigene Steiermark-Ausgabe von "Heute".

(kast)

stats