Grand Award bei World Media Festival
 

Grand Award bei World Media Festival

Beim World Media Festival in Hamburg gibt es für Beiträge aus Österreich einen Grand Award und drei Finalist Diplomas.

Der Videofilm "Wer war der dritte Mann"? im Auftrage des Magistrat der Stadt Wien von der Panmedia Film Austria produziert wurde beim World Media Festival in Hamburg in der Kategorie Documentaries mit einem Grand Award ausgezeichnet. Über je ein Finalist Diploma dürfen sich Vogel Audiovision GmbH & Co. KG aus Linz für "Mission Environment" im Auftrag der Austrian Research Centers GmbH - ACR, die Vorarlberger Hanno Thurnher Filmproduktion mit einem Film für die Bregenzer Festspiele sowie die Wiener Newmedia-Agentur Nofrontiere Design AG für "1421 Jüdisches Viertel und Synagoge" für das Historisches Museum der Stadt Wien freuen.

(as)


stats