Google ist die einflussreichste Marke 2005
 

Google ist die einflussreichste Marke 2005

Google löst im Readers-Choice-Ranking des Brandingspezialisten Interbrand Apple als Nummer eins ab.

Google ist laut der so genannten Readers Choice des Beratungsunternehmens Interbrand die einflussreichste Marke des Jahres 2005. Die Suchmaschine löst damit Vorjahressieger Apple auf Platz eins ab. Google lag auch schon 2003 an der Spitze. Für Google spreche unter anderm dere Launch von Google Mini und Desktop Search sowie von Google Earth. Letzteres bezeichnen die Markenspezialisten von Interbrand als das größte Dinge seit derm Start des Internets, um dieses noch populärer zu machen.



Hinter Google und Apple folgen Skype sowie Starbucks und Ikea als die wichtigsten globalen Marken. Skype ist ein in Luxemburg angesiedelter Anbieter von Internet-Telefonie und wurde im September 2005 von eBay gekauft. Auf den Plätzen fünf bis zehn rangieren Nokia, Yahoo!, Firefox, eBay und Sony.



Interbrand erfragt dieses Markenranking alljährlich über sein Tool Brandchannel. An der Umfrage haben sich 2005 insgesamt 2.528 Personen in 99 Ländern beteiligt.

(as)

stats