Golfmagazin: Neuer Chefredakteur für 'Perfect...
 
Golfmagazin

Neuer Chefredakteur für 'Perfect Eagle'

Mato Johannik
Herausgeber Thomas Wasserburger (rechts) mit Neo-Chefredakteur Thomas May
Herausgeber Thomas Wasserburger (rechts) mit Neo-Chefredakteur Thomas May

Thomas May übernimmt mit 1. Juni 2020 die redaktionelle Leitung der Golf-Lifestyle-Plattform, Martin Angerer wird Chef vom Dienst.

Thomas May ist ab 1. Juni neuer Chefredakteur des Golf-Lifestyle-Magazins Perfect Eagle.  May ist bereits seit 2018 im Team des Magazins und hat die Markenstrategie für „Perfect Eagle. Perfects Your Golf“ entwickelt. Er soll auch weiterhin die Inhouse-Agentur „Perfect Eagle Branding“ leiten. Unterstützung erhält May in der redaktionellen Leitung von Martin Angerer als Chef vom Dienst. Als langjähriger Mitarbeiter könne er auf umfangreiche redaktionelle Erfahrung im On- und Offlline-Bereich zurückgreifen, so das Unternehmen in einer Aussendung.


"Mit Thomas May sind wir bestens gerüstet, um die Plattform weiter auszubauen. Wir transportieren nicht nur den Golf-Lifestyle auf allen Kanälen und Events: Perfect Eagle ist eine Plattform für unterschiedliche Meinungen, Standpunkte, Trends, Looks und Techniken. Im Mittelpunkt all unserer Aktivitäten steht das Motto ‚Golf ist mehr als ein Sport. Golf ist ein Lifestyle‘. Für diese Aufgabe ist May mit seinem fundierten Background-Wissen in Marketing, Branding und Kommunikation genau der Richtige. Er kann die Off- und Online-Welten verschmelzen", so Herausgeber Thomas Wasserburger.

May war bereits in den 1980er-Jahren für mehrere Agenturen und als stellvertretender Verlagsleiter für „Lürzers Archiv“ tätig. 1989 war er Mitgründer der Meisterklasse für Werbung an der Universität für angewandte Kunst in Wien, an der er heute noch unterrichtet. Er war Mitglied der Geschäftsführung bei DMB. (vmls. Demner, Merlicek & Bergmann) sowie CEO und Partner bei BBDO Austria.

59.000 Stück Auflage

In einer Gesamtauflage von 59.000 Exemplaren erscheint das Magazin aus dem Score 54 Verlag fünf Mal jährlich in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Südtirol und Mallorca. Es liegt eigenen Angaben zufolge in mehr als 1.000 ausgewählten Golfplätzen auf.
Der Digitalbereich wurde 2018 durch einen zweiwöchentlich erscheinenden Newsletter erweitert, der die Golf-Community im DACH-Raum und 20.000 registrierte User erreicht. Die „Perfect Eagle“-Golf-App verzeichnet 12.000 User und 500 Premium-Partner aus den Bereichen Tourismus, Gastronomie und Lifestyle.

stats