Göweil kauft Finanznachrichten
 

Göweil kauft Finanznachrichten

Der Leiter des Wirtschaftsressorts im Kurier, Reinhard Göweil wird mit 1. Jänner 2001 Eigentümer der renommierten Fachpublikation Finanznachrichten.

Der Leiter des Wirtschaftsressorts im Kurier, Reinhard Göweil wird mit 1. Jänner 2001 Eigentümer der renommierten Fachpublikation Finanznachrichten.

Jahrzehnte hindurch ist die Zeitschrift Sprachrohr des bekannten Wirtschaftsjournalisten Prof. Horst Knapp gewesen . Göweil übernimmt die Fachzeitschrift von Dr. Christoph Hartmann, der sie nach dem Ableben von Horst Knapp in gewohnter Manier weiterführte. Das Fachblatt soll weiterhin vierzehntätgig mit einer Auflage von 500 Stück im "Knapp´schen Sinne" weitergeführt werden. Mehr Wirtschafts- und Industriepolitik sowie eine deutliche Schwerpunktsetzung in der Internationalisierung will Göweil weiters berücksichtigen Bilanzanalyse sollen in Hinkunft auf börsennotierte Gesellschaften fokussiert werden. Eine Layout-Reform ist für Herbst 2001 geplant. Noch im ersten Quartal des kommenden Jahres soll die Fachpublikation, die es weiterhin nur im Jahresabonnement geben wird, unter "finanznachrichten.at" online gehen.

(cc)

stats