G+J Verlagsgesellschaft mit neuer Geschäftsfü...
 

G+J Verlagsgesellschaft mit neuer Geschäftsführerin und neuen Räumlichkeiten

Peter Strobl
MPG
MPG

Freia Csokor-Sebesta übernimmt zur Jahresmitte 2018 die Geschäftsführung in Wien und gleichzeitig bezieht das Büro neue Räumlichkeiten im boomenden Bürostandort Austria Campus.

Zum 1. Juli 2018 nimmt Freia Csokor-Sebesta (47) ihre Tätigkeit als neue Geschäftsführerin der G+J Verlagsgesellschaft mbH, dem Verkaufsbüro von G+J International Media Sales (G+J i|MS) in Wien, auf. Sie folgt auf Maria Gepp und übernimmt damit die Verantwortung für den Geschäftsbereich Österreich-Magazine und für die Vermarktung des gesamten G+J i|MS Portfolios. Nach 35 Jahren Tätigkeit für das Verkaufsbüro Wien verlässt Maria Gepp das Unternehmen in allerbestem gegenseitigen Einvernehmen und möchte sich zukünftig privaten Themen außerhalb der Medienbranche widmen.

Freia Csokor-Sebesta ist bereits seit fünf Jahren erfolgreich als International Key Account Managerin für das Wiener Verkaufsbüro tätig. Zuvor war sie Media Account Director bei MPG. Ihre berufliche Laufbahn startete sie 1990 bei Publicitas Austria, wo sie von der Sales Managerin zum Sales Director aufstieg.

Schon am 1. Mai 2018 hat Claudia Plesser (43) als International Key Account Managerin die Nachfolge von Csokor-Sebesta angetreten. Zu ihrem Aufgabenbiet zählt die Betreuung der Kunden- und Agenturpartner in Österreich und Südtirol. Plesser war vorher als Key Account Managerin für Falstaff und Woman tätig.

André Freiheit, Executive Director G+J International Media Sales (G+J i|MS): "Ich möchte mich bei Maria Gepp ganz herzlich für ihr unermüdliches Engagement in den vergangenen 35 Jahren bedanken. Sie hat damit maßgeblich den Erfolg des Verkaufsbüros Wien begründet und vorangetrieben. Ich wünsche ihr persönlich für die nun folgende Zeit alles Gute. Mit Freia Csokor-Sebesta haben wir eine sehr versierte Nachfolgerin in den eigenen Reihen gefunden, die bestens mit den Bedürfnissen und Anforderungen unserer Kunden sowie des Marktumfeldes vertraut ist. Mit ihr werden wir den bisherigen Erfolg des Wiener Verkaufsbüros weiter ausbauen. Ich freue mich sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit ihr!"

Ebenfalls zum 1. Juli 2018 bezieht das G+J i|MS Büro Wien neue Räumlichkeiten im zweiten Wiener Gemeindebezirk in der Walcherstraße 11.

stats