Gewista wirbt bei Tag und Nacht
 

Gewista wirbt bei Tag und Nacht

Die Initiative "Wir fahren für Österreich" wirbt an Gewista-Rolling-Board mit zeitgesteuerten Sujets.

"Wir fahren für Österreich" ist eine Werbe- und PR-Kampagne des Fachverbandes Güterbeförderung in der Wirtschaftskammer Österreich. Die Organisation versteht sich als Österreichs Lobby der Transporteure und vertritt laut eigenen Angaben die Interessen von rund 11.000 aktiven Mitgliedsbetrieben. Mit der aktuellen Rolling-Board-Kampagne wird die Öffentlichkeit bis Mitte Dezember über die Leistungen der Branche und den Nutzen der LKW informiert. Die verantwortliche Kommunikationsagentur Pleon Publico hat für Visualisierung das Rolling-Board als Trägermedium gewählt –erstmals werden Sujets an insgesamt zwölf Standorten zeitgesteuert eingesetzt. Drei verschiedene Plakate werden passend zu ihrem Inhalt zu bestimmten Tages- und Nachtzeiten geschaltet. Zusätzlich wird auf 75 weiteren Rolling-Boards in ganz Österreich das Hauptsujet der Kampagne zu sehen sein.
stats