Gewista startet zweite Rolling Board Trophy
 

Gewista startet zweite Rolling Board Trophy

Die österreichischen Werber sind wieder aufgerufen, Ideen für Außenwerbemedien zu kreieren.

Die Rolling Board Trophy der Gewista dreht sich in diesem Jahr um das Thema Fußball. Das Außenwerbeunternehmen fordert die heimische Werbebranche im Jahr vor der Europameisterschaft in Österreich dazu auf, Ideen für das Rolling Board und wahlweise zusätzlich für einen zweiten Out-of-Home Werbeträger zu kreieren. Die drei von einer Fachjury am besten bewerteten Kampagnen werden von der Gewista produziert und affichiert. Im Vorjahr setzte sich FCB Kobza mit einer Kampagne für Nivea Volumen Hair-Lift aus dem Hause Beiersdorf durch. Einsendeschluss für die Creative Trophy 2007 ist der 19. August, die Preisverleihung erfolgt am 27. September im Rahmen der 14. Österreichischen Medientage. Detailinformationen finden sich online auf der Gewista-Website.

(jm)

stats