Gewista gibt wieder Gas
 

Gewista gibt wieder Gas

Zweite Vorrunde des Gewista urban media GoKartCup. - Mit den Bildern zum Event.

Am 7. Mai 2010 ging die zweite Vorrunde zum Gewista urban media GoKartCup in der DaytonaRaceways über die Bühne. Insgesamt waren neun Teams dabei, die gemäß dem neuen Reglement von je einem Gewista-Mitarbeiter geleitet wurden. Neben der Teamwertung basiert der gesamte Cup auch auf den Zeiten der einzelnen Fahrer. Die besten acht Einzelkämpfer aus den beiden Vorrunden dürfen als Team der Gewista bei einem Promi-Kartevent in Ischgl mitrasen. Beim zweiten Qualifikationsrennen hatte schließlich das Team rund um Philipp Hengl die Nase vorn, die Silbermedaille ging an das Team Amon und den dritten Rang erreichte das Team Heuer. Am meisten Gas gegeben hat Markus Kainer von Kika.

Die Bilder zu dem Event finden Sie hier.
stats