Gericom verzeichnet Wachstum und Gewinne
 

Gericom verzeichnet Wachstum und Gewinne

Die starke Nachfrage nach Gericom-Notebooks und Erfolge im internationalen Geschäft machten ein über dem Marktdurchschnitt liegendes Wachstum möglich.

Die starke Nachfrage nach Gericom-Notebooks und Erfolge im internationalen Geschäft machten ein über dem Marktdurchschnitt liegendes Wachstum möglich, teilte das am Neuen Markt notierte Unternehmen mit. Für das Gesamtjahr erwartet Gericom nun einen Umsatz von mehr als 500 Mio. Euro. Dies entspreche einem Wachstum von mehr als 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr, nachdem bislang 40 Prozent Zuwachs geplant gewesen seien.

Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) stieg den Angaben zufolge in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres zum Vorjahreszeitraum um mehr als 75 Prozent auf 18,66 Mio. Euro. Der Konzernumsatz erhöhte sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum (218,78 Mio. Euro) um 73,67 Prozent auf 379,95 Mio. Euro. Die Erfolge seien vor allem auf die Expansion in Europa und das zunehmend erfolgreiche Aktionsgeschäft mit internationalen Handelsketten zurückzuführen. Außerhalb Deutschlands wurden in den ersten neun Monaten bereits 38 Prozent (Vorjahr: 30 Prozent) des Umsatzes erzielt.

(er)

stats