Gerhard Pemberger wechselt zur Styria Medien ...
 

Gerhard Pemberger wechselt zur Styria Medien AG

Pemberger wird sich zusammen mit Radio-Harmonie-Geschäftsführer Walter Amon um die Expansion der zweiten Formatschiene in der Steiermark bemühen.

Gerhard Pemberger, zuletzt Station-Manager beim Privatsender Party FM – empfangbar im südlichen Niederösterreich und im Nordburgenland – wird sich ab sofort im Rahmen des Beteiligungsmanagements der Styria Medien AG um um neue Radioprojekte kümmern. Klaus Schweighofer, als Leiter des Beteiligungsmanagements für den Bereich Radio verantwortlich, erklärt dazu: „Pemberger wird sich, zusammen mit Radio-Harmonie-Geschäftsführer Dr. Walter Amon, um die Expansion der zweiten Formatschiene in der Steiermark bemühen sowie Radioprojekte in Kroatien und Slowenien für die Styria Medien AG vorantreiben.“

Pemberger stammt aus St. Veit an der Glan, ist Absolvent der Fachhochschule Wiener Neustadt (Unternehmens-/Wirtschaftsberatung) und hat seine ersten Radioerfahrungen bei Antenne Kärnten sowie Hitradio Antenne (Hannover) gesammelt.

(max)


stats