Gerhard Klein ist neuer Journalistischer Leit...
 

Gerhard Klein ist neuer Journalistischer Leiter der Katholischen Medien Akademie

Lukas Cioni
Klein war von 1988 bis zu seiner Pensionierung in diesem Jahr für den ORF tätig.
Klein war von 1988 bis zu seiner Pensionierung in diesem Jahr für den ORF tätig.

Klein folgt damit auf Gerhard Weis, der im Sommer 2019 verstarb.

Geboren 1953 in Kittsee (Burgenland) studierte Klein Theologie, Philosophie und Anglistik. Seit 1988 war der verheiratete Vater von vier Töchtern beim ORF tätig. Hier arbeitete er mit Programmintendant Ernst Wolfram Marboe und als Redakteur und Dramaturg der Abteilung Fernsehspiel. Als Sendungsverantwortlicher der Formate "Orientierung", "FeierAbend" und "kreuz und quer" wurde Klein mehrfach ausgezeichnet. Im September 1997 avancierte er zum Leiter der TV-Abteilung Religion und übernahm im August 2010 zusätzlich die Leitung der ORF-TV-Wissenschaftsabteilung. Klein ist Träger des Leopold Kunschak-Preises und wurde mit dem Volksbildungspreis ausgezeichnet.

Kardinal Christoph Schönborn bezeichnet Klein als Journalistischen Leiter der Katholischen Medien Akademie (KMA) als einen "Glücksfall. Er hat immense Erfahrung und wird junge Studierende bestens führen". Klein zu seinen Plänen: "Mir geht es um gediegenen Journalismus, um gediegenes Handwerk, einen unabhängigen Journalismus, aber mit Haltung".

stats