Gebühren: VÖP-Mitglieder uneinig
 

Gebühren: VÖP-Mitglieder uneinig

WH Medien
"Ich bin gegen eine Gebührensenkung", W24-Chef Marcin Kotlowski, "denn wir brauchen einen starken ORF".
"Ich bin gegen eine Gebührensenkung", W24-Chef Marcin Kotlowski, "denn wir brauchen einen starken ORF".

Entgegen der Mehrheitsmeinung spricht sich W24-Chef Marcin Kotlowski gegen eine Gebührensenkung aus.

Die Debatte um die Gebühren geht in die nächste Runde. Gestern argumentierte der VÖP neuerlich warum der ORF keine Gebührenerhöhung bräuchte und die Beiträge gar senken könnte - und wo zu sparen sei (HORIZONT berichtete). Darauf entgegnete der ORF und weist in der Aussendung darauf hin, dass der VÖP ein Lobbyingverband der deutschen Privatsender in Österreich sei (HORIZONT berichtete). Darauf folgte eine Entgegnung der Entgegnung seitens des VÖP.

Indes wurde in den sozialen Medien debattiert. Pikant: W24-Chef Marcin Kotlowski, Mitglied des VÖP, wies dessen Geschäftsführerin Corinna Drumm darauf hin: "Wir haben uns diesem Punkt nicht angeschlossen! Bitte das ernst zu nehmen."

Auf Nachfrage des HORIZONT erklärt der W24-Chef seinen Unmut. Es stehe dem VÖP frei die mehrheitliche Meinung der Mitglieder zu vertreten, aber nicht die absolute. Denn er habe in dieser Debatte eine andere Meinung - und der VÖP wüsste das. "Ich bin gegen eine Gebührensenkung", so Kotlowski, "denn wir brauchen einen starken ORF". Es gehe ihm darum den Standort zu sichern, eine Diskussion Privat vs. ORF bringe nichts. Eher wäre es denkbar und sinnvoll, dass der ORF mehr Material von regionalen Sendern zukaufe. Diskussionsbereitschaft dafür wäre ihm signalisiert worden. "Zudem tendiert der Markt zur Monopolstellung", sagt Kotlowski. Sollte Puls4 den Sender ATV kaufen (können, und wollen), dann brauche es den ORF auch als Gegenspieler. Für eine solche Übernahme bräuchte es allerdings auch die Zustimmung der Bundeswettbewerbsbehörde. Von dort heißt es, dass ein entsprechender Antrag noch nicht offiziell gestellt worden ist. Zu Gesprächen im Vorfeld könne man keine Auskunft geben.
stats