Garagenwerbung für Toyota Frey
 

Garagenwerbung für Toyota Frey

Media Parking und Toyota Frey gestalten Dauerwerbung in Altstadtgarage in Salzburg. - Mit Spot.

Anlässlich Gründung und Eröffnung einer Niederlassung von Toyota Frey in Salzburg (HORIZONT online berichtete) entschied sich die Familie Frey in der Altstadtgarage im Mönchsberg gemeinsam mit Media Parking eine Installation für Besucher zu verwirklichen. "Das Projekt beinhaltet die Gesamtgestaltung einer Koje, die sonst Parkplatz für drei Fahrzeuge ist, komplett nach der CI von Toyota zu branden und den neuen Auris Hybrid, wie in einem Schaufenster, auszustellen. Die Koje befindet sich im Zentrum, direkt bei Garagenzu- und abfahrt", erzählt Philipp Slupetzky, Geschäftsführer Media Parking.

Die Ambient Umsetzung ist für den Zeitraum von einem ganzen Jahr geplant.  Nicht weit davon entfernt, auf dem Parkdeck 2, befindet sich eine weitere, knapp 22 Meter lange Werbefläche, ebenfalls im System von Media Parking, mit Informationen rund um die neue Toyota Frey-Niederlassung in der Salzburger Aignerstrasse. Das neue Toyota Frey-Gebäude wurde von Volkmar Burgstaller gestaltet, dem gleichen Architekten, der bereits den Hangar-7 in Salzburg errichtet hat, und gilt mit seiner Architektur und Energieeffizienz als Beispiel moderner Architektur.

Media Parking
ist Anbieter beleuchteter Großflächen in Garagen Österreichischer Hauptstädte und verfügt über ein Netz von Flächen unmittelbar rund um den POS gelegen. Bisherige Projektpartner: LG Electronics, bob, Uniqa, Kia, A1 Telekom Austria AG, OMV oder auch Lindt & Sprüngli. 
stats