Futura wechselt nach Salzburg
 

Futura wechselt nach Salzburg

Fachmesse hatte Kapazitätsgrenze im Linzer Design Center erreicht.

Die Entscheidung ist gefallen. Die "Futura 2003", die Fachmesse für Unterhaltungselektronik, Haushaltstechnik und Telekommunikation, wird ab dem kommenden Jahr nicht mehr im Design Center Linz, sondern im Messezentrum Salzburg stattfinden. Die "Futura 2003" wird wegen der "Berliner Funkausstellung" um eine Woche zurückverlegt und findet vom 11. bis 14.September 2003 statt. Die Entscheidung für den Standortwechsel von Linz nach Salzburg wurde durch den zunehmend großen Anklang des "Futura"-Konzepts bei Ausstellern und Fachbesuchern und den damit einhergehenden gestiegenen Infrastrukturbedarf bzw. die erreichte Kapazitätsgrenze notwendig.

(spr)

stats