"Fund Raising School" gastiert in Wien
 

"Fund Raising School" gastiert in Wien

Die US-amerikanische "Fund Raising School" gastiert im Februar nächsten Jahres mit zwei Kursen an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Bereits zum sechsten Mal holt der Verband der Fundraising ManagerInnen Austria (FMA) die "Fund Raising School" der US-amerikanischen Indiana University on Philantropy nach Wien. Vom 2. bis 6. Februar 2004 geht die Basisausbildung "Principles & Techniques of Fundraising" und vom 9. bis 11. Februar nächsten Jahres der Aufbaukurs "Developing Leadership for Major Gifts" an der WU Wien über die Bühne.



Das Fundraising-Training richtet sich an PR- und Marketingverantwortliche aus dem Nonprofit-, Kultur- und Bildungsbereich beziehungsweise an all jene, die durch strategische Geldmittelbeschaffung zur Zielerreichung ihrer Organisation beitragen möchten. Wer sich bis zum heurigen 15. November zu diesen Kursen anmeldet, profitiert von einem Frühbucherbonus. Weitere Infos: www.fundraising.at.



(wh)

stats