Friedrich Radinger legt Vorstandsvorsitz der ...
 

Friedrich Radinger legt Vorstandsvorsitz der ETM AG zurück

Weil für den vom Vorstand der ET Multimedia AG entwickelten Expansionsplan im Aufsichtsrat keine Mehrheit zu finden war.

Der Aufsichtsrat der ETM AG hat in seiner Sitzung vom Freitag

letzter Woche über die Strategie der ETM AG beraten. Für den vom

Vorstand entwickelten Expansionsplan war im Aufsichtsrat der ETM AG keine Mehrheit zu finden, insbesondere auch wegen der ambitionierten zeitlichen Taktung.

Da Friedrich Radinger seine Funktion als Vorsitzender des Vorstandes unter der Prämisse einer raschen Expansion und Internationalisierung angetreten hatte, hat er den Aufsichtsrat gebeten, ihn von seiner Funktion zu entbinden. Diesem Wunsch hat der Aufsichtsrat mit ausdrücklichem Bedauern und dem Dank für die geleistete Arbeit entsprochen.

Friedrich Radinger: „Es war leider ein kurzes Gastspiel. Die Gruppe hat ein tolles Potential an qualifizierten Mitarbeitern, die die notwendige Basis für verlegerisches Wachstum darstellen würde.“

(max)

stats