Frequenz und Kapital für Party FM
 

Frequenz und Kapital für Party FM

Mit einer Stammkapitalerhöhung und einer zusätzlichen Frequenz für die Region Ternitz und Neunkirchen bringt sich Party FM in Stellung.

Um 100.000,- auf 470.000,- Euro wird das Stammkapital von Party FM A

erhöht. Dies wurde im Rahmen einer Gesellschafterversammlung der Party FM NÖ Süd RadiobetriebsgmbH vereinbart. Durch diese Erhöhung kommt es zu einer Verschiebung der Gesellschafter-Anteile. Martin Zimper, Party FM-Gründer, hält künftig etwas über 40 Prozent und die Moira GmbH rund 33 Prozent am Unternehmen.



Zusätzlich zur Kapitalerhöhung kann Party FM seinen Sendebetrieb verbessern. Der Bundeskommunikationssenat hat dem Sender die Frequenz 98,20 MHz für den Raum Ternitz und Neunkirchen zugeteilt. Dadurch kann die bisherige Empfangsqualität nochmals verbessert werden.



(tl)
stats