Frauenpower beim ORF
 

Frauenpower beim ORF

Ricarda Reinisch und Heidi Lackner werden zu Leiterinnen zweier ORF-TV-Magazine bestellt.

ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz befördert ganz im Sinne der Frauenquote zwei Mitarbeiterinnen im TV-Magazinbereich: Ricarda Reinisch wird Sendungsverantwortliche für "Bewusst gesund – Das Magazin", Heidi Lackner übernimmt die Sendungsverantwortung für das Reportage-Format "Am Schauplatz".

Die 56-jährige Waldviertlerin Reinisch stieß bereits Ende der 70'er Jahre zum ORF, den Zusehern wurde sie vor allem durch ihre Moderation von "Wir am Sonntag" und der "Zeit im Bild" bekannt. Nach Stationen beim Bayerischen Fernsehen und 3sat präsentierte sie ab 1995 die Vorabendsendung "Willkommen Österreich". Seit 2008 ist Reinisch als Leiterin der Gesundheitsredaktion und des Gesundheitskompetenzzentrums für "Bewusst gesund" verantwortlich, seit November 2010 moderiert sie das gleichnamige ORF-Gesundheitsmagazin "Bewusst gesund".

Die 41-jährige Welserin Lackner stieß nach einigen Stationen im Printjournalismus ("OÖN", "Falter", "Format") im Jahr 2000 zum ORF wo sie seit 2008 stellvertretende Sendungsverantwortliche der ORF-Reportage-Leiste "Am Schauplatz" ist. Nun wird sie die Sendungsverantwortung übernehmen.
stats