Frauennetzwerk First lädt zum Bazar
 

Frauennetzwerk First lädt zum Bazar

Erlös der Veranstaltung im Designhotel Le Méridien geht an die Stiftung Kindertraum.

Zugunsten der Stiftung Kindertraum veranstaltet das österreichische Frauennetzwerk First am ersten Adventsamstag, dem 26. November, von 10 bis 14 Uhr im Hotel Le Méridien (Opernring 13-15, 1010 Wien) einen Bazar der Superlative: Zum Verkauf für die gute Sache gelangen edle Stücke aus den Schränken, Regalen und Schatullen der First-Ladies und ihres Netzwerks. Schmuck von anno dazumal ist ebenso zu finden wie das "Brillantringerl vom ersten Freund" und edle Wohn- und Modeaccessoires oder Originelles aus allen Erdteilen.

First ist eine Plattform von erfolgreichen Frauen, die die Kommunikation mit Gleichgesinnten schätzen und vernetzt aktuell knapp 30 weibliche Führungskräfte aus den unterschiedlichsten Branchen. Der gesamte Erlös des Bazars kommt der Stiftung Kindertraum zu Gute, die schwer kranken und behinderten Kindern Herzenswünsche erfüllt – ganz nach dem Motto "wünschen heißt hoffen, und hoffen heißt leben".

(kast)

stats