Franz Ivan kandidiert als VÖZ-Präsident
 

Franz Ivan kandidiert als VÖZ-Präsident

Die Presse-Verlagsleiter Franz Ivan kandidiert bei den am 6. Dezember 2001 stattfindenden Wahl für das Amt des VÖZ-Präsidenten. Der amtierende VÖZ-Präsident Max Dasch schloss eine erneute Kandidatur aus.

Die Presse-Verlagsleiter Franz Ivan kandidiert bei den am 6. Dezember 2001 stattfindenden Wahl für das Amt des VÖZ-Präsidenten. Der amtierende Präsident und Salzburger Nachrichten-Herausgeber Max Dasch schloß eine weitere Kandidatur für sich aus. Der Wahlkommssion werden unter anderen Styria-Vorstandsvorsitzender Horst Pirker und Vorarlberger Nachrichten-Herausgeber Eugen A. Russ angehören. Franz Ivan war von 1979 bis 1992 Generalsekretär des VÖZ und wurde 1992 zum Verlagsleiter der Presse

bestellt, seit vergangenem Jahr ist Ivan Geschäftsführer der Presse.

(max)


stats