Frantschach AG erwirbt Wheatley Packaging Ltd...
 

Frantschach AG erwirbt Wheatley Packaging Ltd.

Das Österreichische Verpackungsunternehmen Frantschach AG setzt seine Expansionspolitik in Richtung Großbritannien fort.

Das Österreichische Verpackungsunternehmen Frantschach AG expandiert nach Großbritannien - es hat den englischen Hersteller Wheatley

Packaging Ltd. übernommen. Wheatley produziert mit 140 Mitarbeitern bedruckte, flexible Verpackungen vor allem für die Tiefkühl- und Hygieneindustrie und machte im letzten Jahr 24 Millionen Euro Umsatz.

Abnehmer für die Produkte der Fabrik in Scunthorpe, Lincolnshire, sind Unternehmen wie Tesco, Asda, Marks & Spencer, Sainsbury’s und Safeway.

Die Division Flexible Packaging der Frantschach AG erzeugte im vergangenen Jahr 225 Millionen Quadratmeter Folien, Papier und Laminate sowie 122 Millionen Standbodenbeutel in den Werken in Österreich,

Ungarn, Polen und Schweden und erreichte damit 2001 einen Umsatz von 62 Millionen Euro.
Die gesamte Frantschach-Gruppe produziert in 58 Standorten weltweit und erzielte im Jahr 2001 1,83 Milliarden Euro Umsatz.



(dodo)

stats