Fox überträgt die Super Bowl Nummer 39
 

Fox überträgt die Super Bowl Nummer 39

#

Das TV-Network Fox überträgt die 39. Super Bowl, das Endspiel um die National Football League (NFL).

Der Fernsehsender Fox sichert sich die Übertragungsrechte zur Super Bowl XXXIX, dem Endpsiel der National Football League (NFL) in den USA. Fox überträgt dieses größte Einzelsportereignis der Welt zum insgesamt vierten Mal. Ein TV-Spot bei der 39. Auflage des NFL-Endspiels schlägt mit 2,4 Millionen US-Dollar (1,8 Millionen Euro) zu Buche. Im Vorjahr gab es den 30-Sekunden-Spot noch um 100.000 Dollar günstiger. Mit Ende November dieses Jahres waren die zur Verfügung stehenden Werbezeiten bereits zu 75 Prozent ausgebucht.



Mit 144,4 Millionen Zusehern war die Super Bowl im vergangenen Jahr jenes Fernsehereignis, das die höchsten jemals erzielten Einschaltquoten in den USA erzielte. Die zehn meistgesehenen TV-Ereignisse der USA sind ausnahmslos Super Bowls.



Das Finalspiel um die NFL findet am 6. Februar 2005 Alltel Stadium in Jacksonville im US-Bundesstaat Florida statt.



Die Rechte für die Radio-Liveübertragung der 39. Super Bowl liegen übrigens bei CBS Radio-Westwood One.

(as)

stats