Fox-Teilübernahme durch Disney wird konkreter
 

Fox-Teilübernahme durch Disney wird konkreter

#
(c) 21st Century Fox
(c) 21st Century Fox

Medienberichten zufolge soll Disney heute die Teilübernahme von Twenty First Century Fox verkünden. Dabei geht es unter anderem um das Film- und Fernsehgeschäft.

Die geplante Teilübernahme von Twenty First Century Fox durch den US-amerikanischen Unterhaltungskonzern Disney soll aktuellen Medienberichten zufolge nun konkrete Formen annehmen, die konkreten Details sollen den Berichten zufolge am heutigen Donnerstag verkündet werden.

Dabei werden unter anderem das Film- und Fernsehgeschäft, sowie dessen internationale Aktivitäten durch Disney übernommen, heißt es. Auch soll der Fox-Anteil am Streaming-Anbieter Hulu Teil des Deals sein – damit könnte sich Disney gegen die immer stärker werdende Konkurrenz aus Anbietern wie Netflix und Amazon wappnen und hätte selbst ein erfolgreiches Streamingportal im Markenportfolio. Nach dem Deal hätte Disney an Hulu Medienberichten zufolge einen Anteil von 60 Prozent.

(red.)

stats