FMP Fachlehrgang „Mediaberatung“
 

FMP Fachlehrgang „Mediaberatung“

Start an der WerbeAkademie am 7. September 2009 – Anmeldefrist läuft!

Das Forum Media-Planung – www.forummediaplanung.at - bietet in Kooperation mit der WerbeAkademie  wieder den zwei-semestrigen Fachlehrgang „Mediaberatung – das österreichische Bildungsangebot für den Mediabereich“ – am WIFI Wien an. Start ist am 7. September 2009.



Der Fachlehrgang richtet sich an Mitarbeiter aus Agenturen, Medien und dem Marketing mit Berufserfahrung und auch an Neueinsteiger in der Mediabranche, die Interesse an fundierter Aus- und Weiterbildung haben. Der Lehrgang wurde von Praktikern und Spezialisten der Mediabranche konzipiert, namhafte Experten der österreichischen Kommunikationsbranche fungieren als Referenten und Betreuer – neben Leiterin Herta Zink beispielsweise Ursula Arnold (mindshare), Oliver Braunger (ORF Enterprise), Joachim Feher (MediaCom), Petra Golja (GfK Austria), Hansjörg Hosp (Gewista), Tina Kasperer (MPG), Friedrich Kern (Österreichische Post AG), Markus Kienberger (Google Austria), Susanne Kristek (SalesCrew), Christian Moser (ATV), Doris Ragetté (RMS Austria), Julia Rohner (MediaCom), Christa Schauer (Media 1), Sabine Weiss (Wr. Städtische) und Georg Wiedenhofer (bauMax). Damit soll neben der umfassenden theoretischen Ausbildung auch der Praxisbezug gewährleistet werden.



Der Lehrplan umfasst alle Bereiche eines fundierten Media-Know-how: Von den Basics über Statistik und Marktforschung, Aufbau und Inhalt der zentralen Markt- und Media-Studien bis hin zur Zielgruppenplanung und Werbewirkungsforschung. Der Lehrgang, der mit einer Diplomprüfung abschließt, ist als berufsbegleitender Abendlehrgang konzipiert. Die Abendkurse finden zwei Mal wöchentlich am WIFI Wien statt.



Weiterführende Informationen und Anmeldung zum Lehrgang direkt auf der Homepage der WerbeAkadmie - www.werbeakademie.at (Abendlehrgänge: Fachrichtung „Mediaberatung" auswählen) oder gleich bei Lehrgangsleiterin Herta Zink, Tel. 0664 333 08 68.
stats