FM4 aller Voraussicht nach ab 2002 mit Werbun...
 

FM4 aller Voraussicht nach ab 2002 mit Werbung

"Ja, auf FM4 wird man ab Jänner 2002 Werbung buchen können," bestätigt Dr. Alexander Wrabetz, der kaufmännische Direktor des ORF, gegenüber horizont.at

"Ja, auf FM4 wird man ab Jänner 2002 Werbung buchen können," bestätigt Dr. Alexander Wrabetz, der kaufmännische Direktor des ORF, gegenüber horizont.at: "Aber wir werden die Werbespots auf FM4 sehr behutsam einführen: Wir werden mit einer, höchstens zwei Minuten pro Stunde starten," betont Wrabetz, schließlich gelte es, das kultige Image des Senders in der Kernzielgruppe nicht zu beeinträchtigen. Möglich wird die Bewirtschaftung des bis dato weitgehend werbefreien FM4 durch das neue ORF-Gesetz, das im § 13 (6) vorsieht, dass bloß eines der österreichweiten Programme des Hörfunks von Werbesendungen frei zu bleiben hat. Damit stand der ORF vor der Frage, ob man als Antwort auf die neuen Werbebeschränkungen bei den ORF-Regionalradios das altehrwürdige Ö1 oder das jugendlichere FM4 für Werbung freigeben solle. Wrabetz: "Wir haben uns beides überlegt, und uns für FM4 entschieden, weil via FM4 eine für die Werbewirtschaft sehr attraktive Zielgruppe bedient wird."

Die Kommerzialisierung von FM4 bedarf noch der Zustimmung des ORF-Kuratoriums respektive des zukünftigen Stiftungsrates. Die Einschränkung der Werbemöglichkeiten bei den ORF-Regionalradios findet Wrabetz übrigens sehr schade, da es mittlerweile gelungen sei, die werbetreibende Wirtschaft und die Agenturen von der Sinnhaftigkeit der Werbemöglichkeiten in den ORF-Regionalradios zu überzeugen. (max)


stats