Fleischhacker wird "Presse"-Geschäftsführer
 

Fleischhacker wird "Presse"-Geschäftsführer

"Presse"-Chefredakteur Michael Fleischhacker fungiert nun auch als "Presse"-Geschäftsführer, Horst Pirker gibt die operative Führung ab.

Michael Fleischhacker, seit 2004 Chefredakteur der Tageszeitung "Die Presse", wird nun auch in die Geschäftsführung der Qualitätszeitung berufen, teilte die "Presse" der APA mit. Gleichzeitig zieht sich Horst Pirker, Vorstandsvorsitzender der "Presse"-Mutter Styria, aus der operativen Geschäftsführung der Zeitung zurück. Seit dem Ausscheiden von Hans Metzger und Gerda Schaffelhofer aus der "Presse"-Führung im Frühjahr hatte Pirker neben Reinhold Gmeinbauer die "Presse"-Agenden geleitet. Die Geschäftsführung der Zeitung besteht nun aus Gmeinbauer, Fleischhacker und dem Prokuristen Rainer Präsoll.

(jed)

stats